Archiv der Kategorie: Datenschutz im Alltag

ACHTUNG: Umzug! Lesezeichen ändern!

Dieses Blog zieht gerade nach http://www.datenschutzalltag.de um. Bitte hier nichts mehr kommentieren und die eigenen Links etc. entsprechend ändern – danke!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Datenschutz im Alltag

Reaktion auf Datenskandale: Zuschauen oder handeln?

In den letzten Wochen sind wir von neuen Datenskandalen überschüttet worden. Deutsche Bank, Sparkassen-Shop, libri.de, Bundesagentur, SchülerVZ, … Eine Übersicht pflegt das Projekt Datenschutz.

Dazu zwei Anmerkungen:

Wie bei jedem Modethema, gehen auch hier recht schnell die Relationen flöten. Einerseits reagieren die Verantwortlichen auf den Umfang selbst großer Schäden herablassend, andererseits wird inzwischen jeder umgefallene Reissack als schwere Datenpanne angepriesen.
Natürlich ist jeder Zwischenfall für den Betroffenen ärgerlich, manchmal tragisch. Ob er mediale Beachtung verdient, sollte am möglichen Schaden und an der Zahl der Betroffenen festgemacht werden. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Datenschutz im Alltag, Datenschutzpannen, Mitmachen!

Ich traue Google nicht. Warum das neue Dashboard trotzdem hilft

Ich kenne „Die Google Falle“, bin skeptisch gegenüber allen amerikanischen Weltverbesserungunternehmungen und empfehle „Das Lied vom Datenkraken“ für die Charts:

Du willst meine Seele speichern
um dich daran zu bereichern
Nichts an mir ist dir egal
du schlägst aus allem Kapital

Aber die Behauptung, das neue Google Dashboard habe nichts mit Datenschutz zu tun, halte ich für unbedacht, vielleicht sogar populistisch. Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Datenschutz im Alltag, Datenschutz im Unternehmen, Datenschutzbeauftragte, Google

Anfrage: Wie viele „meiner“ Online-Shops nutzen veraltete Software? [Update: Antworten]

Ich bin heute mal die Liste der Online-Shops durchgegangen, bei denen ich in den letzten zwei Jahren bestellt habe: Donnerwetter, das waren mehr als gedacht! An zehn davon habe ich folgende Nachricht gemailt und bin auf die Reaktionen gespannt:

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit längerer Zeit bin ich zufriedener Kunde Ihres Online-Shops (Kundenummer xyz). Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Datenschutz im Alltag, Datenschutzpannen, Mitmachen!, Muster Tipps Vorlagen, Online-Shop

Schätzen Sie mal: Wie viele Webshops nutzen veraltete Software? [Update]

Die aktuellen Datenschutzpannen und -skandale haben alle nichts Mythisches. Immer wieder dieselben Fehler. Kleine Ursache, große Wirkung. DatenSkandalAnwärter heute: Webshops mit veralteter Software, aber vermutlich  jeder Menge Kundendaten.

Xamit hat sich vor der Wahl einen guten Namen durch die Studie „Parteien und Datenschutz – Datenschutzpraxis deutscher Parteien und parteinaher Organisationen“ (pdf) gemacht. Aufschlussreich ist auch das „Datenschutzbaromter 2008 – Datenschutz im Internet“ (pdf), bereits Ende 2008 veröffentlicht und inzwischen aktualisiert. An den Zahlen wird sich wenig geändert haben.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Datenschutz im Alltag, Datenschutz im Unternehmen, Datenschutzpannen, Mitmachen!, Online-Shop, Studien Umfragen

Geschäftsmodell: Zentrale Blutprobenbank

Vorsicht, Zynismus:

Heute schlugen bei mir zwei Meldungen so zeitnah beeinander auf, dass ich automatisch auf dumme Gedanken  – äh – ein neues Geschäftsmodell kommen musste:

1. Die Bundesnetzagentur plant laut Wikileaks einen gemeinsamen Bestandsdatenpool aller TK-Anbieter. Das soll diskutiert werden, … Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Arbeitnehmerdatenschutz, Datenschutz im Alltag, Datenschutz im Unternehmen, Datenschutzpolitik, Datenschutzzukunft